AGB von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen"!

Diese AGB gelten für die von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", angebotenen Tätigkeiten, Leistungen & Angebote aller Art.

§ 1 Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und vertragliche Vereinbarungen

Die Services, Angebote, Kostenvoranschläge, Dienstleistungen, Fahrten, Lieferungen, Verkäufe, ... durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", sowie jegliche Art von Geschäftsbeziehungen, zwischen "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" und deren Geschäftspartnern und Auftraggebern / Kunden, erfolgen soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen, oder etwas anderes ausdrücklich und schriftlich vereinbart sein sollte, ausschließlich auf Grundlage dieser hier im folge aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). AGB von Auftraggebern / Kunden, Agenturen werden von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" weder akzeptiert, noch angenommen.

Ein Auftrag gilt durch den Vertragsabschluss, durch den Auftraggeber / Kunden, als verbindlich getätigt und die hier aufgeführten AGB, spätestens dann als akzeptiert und verbindlich angenommen. Diese AGB gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch mal ausdrücklich vereinbart werden würden.

Entgegenstehenden Geschäftsbedingungen, auch jene der Geschäftspartner, Auftraggeber und Kunden, oder von diesen AGB abweichenden Bedingungen erkennen "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" (sofern nicht ausdrücklich und schriftlich anders vereinbart) nicht an und widersprechen diesen hiermit ausdrücklich.

Gegenbestätigungen durch Auftraggeber und Kunden mit eventuelle Hinweise auf deren eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen der Geschäftspartner und Auftraggeber / Kunden von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", sind lediglich dann teil der getroffenen geschäftlichen Vereinbarung und somit gültig, wenn "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", diesen ausdrücklich und schriftlich zustimmen, andernfalls gelten diese als nicht akzeptiert und sind kein Bestandteil der getroffenen geschäftlichen Vereinbarungen!

Geschäftskunden von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", hier auf dieser Webseite unter AGB einsehen und diese bei Vertragsabschluss auf ihrem Rechner speichern oder ausdrucken um Sie den Vertragsunterlagen bei zu legen.

Durch den Abschluss eines Vertrages wird zwischen den Vertragspartnern weder ein Arbeitsverhältnis, noch ein einem Arbeitsverhältnis ähnelnden Vertragsverhältnis, begründet.

§ 2 Auftragserteilung und Auftragsannahme

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", behalten sich das Recht vor Anfragen (schriftlich, mündlich, ...), sowie Aufträge, ..., nach eigenem ermessen und ohne Angaben von Gründen, abzulehnen. Ein Anspruch auf ein Angebot, Preisauskunft, Kostenvoranschlag, oder Auftragsabschluss besteht nicht.

Es ist zu beachten das "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" grundsätzlich, keine der bei "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" schriftlich, oder mündlich angefragten Liefertermine, Termine, Aufträge, ... optioniert bzw. reserviert oder vormerkt. Ein Termin wird erst ab dem Moment einer Festenbuchung, in Form eines abgeschlossenes Vertrages, von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", für den jeweiligen Auftraggeber / Kunden freigehalten! Die Verfügbarkeit, der angebotenen Termine, Dienstleistungen und Angebote, müsste daher bitte, unmittelbar vor einer verbindlichen Buchung, durch den Auftraggeber / Kunden / Interessenten, bei "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" erneut erfragt werden!

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" arbeiten ausschließlich mit eigenen Vertragsvorlagen. Fremde Verträge von Unternehmen, Agenturen, Veranstaltern, Lieferanten, ... werden von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" im Normalfall nicht akzeptiert.

Ein unterzeichnetes Exemplar des vollständigen, ungekürzten und unveränderten Vertrages müsste bis zu dem vertraglich aufgeführten Rücksendefrist, wieder an "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" zurückgesendet werden, andernfalls verliert der Vertrag an Gültigkeit und gilt als Storniert.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ist berechtigt, den Antrag des Auftraggebers / Kunden auf Abschluss des Vertrages innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach telefonischer Bestellung oder Absendung der Bestellung durch den Kunden anzunehmen. Der Vertrag kommt erst mit Gegenzeichnung des Kundenantrags durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" oder mit der ersten Erfüllungshandlung zustande.

Ein Auftrag die Lieferung / den Transportinhalt zur Verfügung eines Dritten zu halten, kann seitens des Auftraggebers / Kunden nicht mehr widerrufen werden, sobald die Verfügung des Dritten bei "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" eingegangen ist.

§ 3 Preise & Preisauskünfte

Alle auf den Internetseiten aufgeführten, oder direkt bei "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", schriftliche, mündliche oder auf sonstige Art und weise erhaltenen bzw. an Auftraggebern / Kunden / Interessenten versendeten allgemeinen Angebote, Preise und Honorarauskünfte, ... sind zunächst unverbindlich. Sämtliche Angebote von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" können jederzeit durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ohne Vorankündigung oder angaben von Gründen, nach eigenem ermessen, aktualisiert, verändert, angepasst, ergänzt, gelöscht, teile davon oder das Gesamtangebot zeitweise oder endgültig eingestellt werden und gelten freibleibend Nachfrage! Jegliche Art von Haftung wird hierbei ausdrücklich ausgeschlossen!

Alle Preise verstehen sich ab dem Geschäftssitz von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" und werden zuzüglich etwaiger eventuell anfallender Versicherungskosten-, Maut-, Fähren-, Brückenkosten, Zoll-, Spesen-, Catering-, Hotel- und eventuell weiterer zur Durchführung des Auftrages, entstehenden Kosten berechnet. Alle Preise sind in €.

Die genaue Höhe der Versicherungskosten-, Maut-, Fähren-, Brückenkosten, Zoll-, Spesen-, Catering-, Hotel- und eventuell weiterer zur Durchführung des Auftrages, entstehenden Kosten wären immer abhängig vom jeweiligem Auftrag, vom Auftraggeber gewählte und gewünschte bzw. erforderliche Lieferart, Entfernung zum Lieferort, zeitlicher Aufwand, Auftragsumfang und der gleichen.

Der Auftraggeber erhält in solchen Fällen, unmittelbar vor einer verbindlichen Auftragserteilung, einen gesamt Kostenvoranschlag bei dem die komplett entstehenden Kosten, inklusive der gesetzlichen Mwst. in der aktuell entsprechenden Höhe, aufgeführt werden. Es gelten immer die Preise die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung mit dem Auftraggeber vereinbart und dem Auftraggeber schriftlich durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" bestätigt wurden.

Alle bei "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" erhaltenen Preisauskünfte und Angebote gelten unter dem Vorbehalt, dass die der Angebotsabgabe zugrunde gelegten Auftragsdaten unverändert bleiben, längstens jedoch drei Monate nach Eingang des Angebotes beim Auftraggeber. Bei Aufträgen mit Lieferung an Dritte gilt der Besteller als Auftraggeber / Kunde, soweit keine anderweitige ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde.

Nachträglich, das bedeutet nach einer verbindlichen Auftragsannahme durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", veranlasste Änderungen am Auftrag  durch den Auftraggeber, werden dem Auftraggeber zusätzlich in Rechnung gestellt.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" würde die zusätzlich entstehenden Kosten auf Grundlage der geänderten und zu erbringenden Leistungen berechnen. Die voraussichtlichen Zusatzkosten würden dem Auftraggeber vor einer Auftragsänderung mitgeteilt werden. Die Änderungen am Auftrag würden erst nach Bestätigung der Kostenübernahme bzw. nach Zahlung durch den Auftraggeber, durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" akzeptiert werden!

§ 4 Aufwendungen, Freistellungsanspruch

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" hat Anspruch auf Ersatz der Aufwendungen, die er den Umständen nach für erforderlich halten durfte.

Der Auftrag, ankommendes Gut in Empfang zu nehmen, ermächtigt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", verpflichtet ihn aber nicht, auf dem Gut ruhende Frachten, Wertnachnahmen, Zölle, Steuern und sonstige Abgaben sowie Spesen auszulegen.

Der Auftraggeber / Kunde hat "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" in geschäftsüblicher Weise rechtzeitig auf alle öffentlich-rechtlichen, z. B. zollrechtlichen oder Dritten gegenüber bestehenden, z.B. markenrechtlichen Verpflichtungen aufmerksam zu machen, die mit dem Besitz des Gutes verbunden sind, soweit nicht aufgrund des Angebots von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" davon auszugehen ist, daß diese Verpflichtungen ihm bekannt sind.

§ 5 Zollamtliche Abwicklung

Der Transport Auftrag zu einem Bestimmungsort im Ausland schließt den Auftrag zur zollamtlichen Abfertigung ein, wenn ohne sie die Beförderung bis zum Bestimmungsort nicht ausführbar ist.

Für die zollamtliche Abfertigung kann "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" neben den tatsächlich auflaufenden Kosten eine besondere Vergütung berechnen.

§ 6 Ausländische Währungen

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ist berechtigt, von ausländischen Auftraggebern / Kunden oder Empfängern nach eigener Wahl, Zahlung in der Landeswährung oder in deutscher Währung zu verlangen.

Verlangt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" deutsche Währung, so erfolgt die Umrechnung zu dem am Tage der Zahlung amtlich festgesetzten Kurs, es sei denn, daß nachweisbar ein anderer Kurs zu zahlen oder gezahlt worden ist.

§ 7 Zahlungsbedingungen

Rechnungen von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" sind sofort zu begleichen.

Die akzeptierte Zahlungsmethode nach einem verbindlich erteilten Auftrag, durch einen mündlichen oder schriftlichen Vertragsabschluss, durch den Auftraggeber / Kunden, wäre einhundert Prozent Barzahlung vor Ort, oder Vorkasse durch Überweisung, vor Auftragsbeginn und vor dem beladen des Transportfahrzeuges, gegen Rechnung.

Bei Aufträgen deren Standort, Startpunkt, Beladungsort bzw. Ausführungsort, ... sich weiter als 20 km Einfachestrecke entfernt vom Firmensitz von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" befinden würden, wäre die akzeptierte Zahlungsmethode Vorkasse per Überweisung, gegen Rechnung. Der schriftlich vereinbarte brutto Gesamtbetrag inklusive aller eventuell entstehenden Nebenkosten, müsste im Falle von vorab Überweisungen umgehend, spätestens jedoch 14 Tage vor dem Auftragsausführungstermin (sofern vertraglich nicht anders vereinbart) nach verbindliche Auftragserteilung, auf das Konto von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", überwiesen worden und auf das Konto bereits eingegangen sein.

Eine hiervon abweichende Zahlungsmethode wie z. B. Schecks, Kreditkartenzahlung und dergleichen wird seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nicht akzeptiert!

Bei Bezahlungen aus dem Ausland, sowie in besonderen Ausnahmefällen (z. B. bei sehr kurzfristigen Zahlungen aus dem Inland), werden neben der Vorauskasse per Überweisung, auch PayPal Zahlungen als akzeptierte Zahlungsvariante angeboten. Bei der Bezahlung per PayPal würde ein Aufwand- & Bezahlzuschlag in Höhe von 3 % vom Bruttobetrag, mindestens jedoch 5,00 Euro, zum Gesamtbetrag hinzugerechnet werden!

Sofern die Überweisung nicht pünktlich wie vereinbart nach verbindliche Auftragserteilung erfolgen sollte, bzw. der Zahlungseingang nicht bis zu dem vertraglich vereinbarten Zeitpunkt auf das Konto von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" feststellbar sein, kann die Erbringung der vereinbarten Dienstleistungen, Leistungen, Fahrten, Lieferung, ... seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", nicht mehr gewährleistet und erbracht werden.

Der Auftraggeber stellt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" bei einer nicht fristgerechten Einhaltung der vereinbarten Zahlungsverpflichtungen, durch Zahlungseingang zum vereinbarten Termin, ausdrücklich von der Vertragserfüllung und der Erbringung der vereinbarten Leistungen und Transporte frei!

Bei verspätetem bzw. nicht pünktlichem Eingang der vereinbarten Zahlung des Auftraggebers / Kunden, wird "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" das Recht eingeräumt von sämtlichen vertraglich vereinbarten Verpflichtungen umgehend und gänzlich, nach eigener Wahl, zurück zu treten. Schadensersatzansprüche von Seitens des Auftraggebers / Kunden, bestehen bei einem durch den Auftraggeber / Kunden dadurch wissentlich verursachten Vertragsrücktritt, nicht!

Der Auftrag wird nach pünktlichem Zahlungseingang, innerhalb des zuvor benannten und vereinbarten Zeitraumes, ausgeführt und geliefert werden. Bei Zahlungsverzug würde sich auch der Transport bzw. Fahrtermin automatisch entsprechend dem Zahlungsverzug nach hinten verschieben.

Die Mitteilung des Auftraggebers, der Auftrag sei unfrei abzufertigen oder der Auftrag sei für Rechnung des Empfängers oder eines Dritten auszuführen, berührt nicht die Verpflichtung des Auftraggebers gegenüber "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", die Vergütung sowie die sonstigen Aufwendungen zu tragen.

Mit der Zahlung des brutto Gesamtbetrages und nach Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen, durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", sind sämtliche Forderungen von Auftraggeber / Kunden, abgegolten.

§ 8 Änderungen an Rechnungen

Die durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" erstellten Rechnungen erfolgen unter dem Vorbehalt etwaiger Irrtümer. "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" kann daher bis spätestens sechs Wochen nach Rechnungszugang beim Auftraggeber / Kunden, eine neue und berichtigte Rechnung erstellen.

Nach dem Ablauf der Sechs-Wochen-Frist ist eine Rechnungsänderung ausgeschlossen. Dies würde auch für Änderungen des Rechnungsempfängers oder der Rechnungsanschrift gelten.

Die Zahlungsfrist oder die Pflicht zur Mängelrüge innerhalb der in diesem AGB aufgeführten und vertraglich vereinbarten fristen, bleiben von der Sechs-Wochen-Frist gänzlich unberührt.

§ 9 Pfand- und Zurückbehaltungsrecht

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" hat wegen aller fälligen und nicht fälligen Forderungen, die ihm aus der vertraglichen Vereinbarung, erteiltem Auftrag und vereinbarten Tätigkeiten an den Auftraggeber / Kunden zustehen, ein Pfandrecht und ein Zurückbehaltungsrecht an den in seiner Verfügungsgewalt befindlichen Gütern oder sonstigen Werten. Das Pfand- und Zurückbehaltungsrecht geht nicht über das gesetzliche Pfand- und Zurückbehaltungsrecht hinaus.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" darf ein Pfand- oder Zurückbehaltungsrecht wegen Forderungen aus anderen mit dem Auftraggeber / Kunden abgeschlossenen Verkehrsverträgen nur ausüben, soweit sie unbestritten sind oder wenn die Vermögenslage des Schuldners die Forderungen von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" gefährdet.

Befindet sich der Auftraggeber / Kunde im Verzug, so kann "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nach erfolgter Verkaufsandrohung von den in seinem Besitz befindlichen Gütern und Werten eine solche Menge, wie nach seinem pflichtgemäßen Ermessen zur Befriedigung erforderlich ist, freihändig verkaufen.

Für den Pfand- oder Selbsthilfeverkauf kann "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" in allen Fällen eine Verkaufsprovision vom Nettoerlös in Höhe von ortsüblichen Sätzen berechnen.

§ 10 Transportinhalt, Gegenstand von besonderen Transportgüterarten, Verpackungs- und Kennzeichnungspflichten, Übermittlungsfehler

Die Beweislast für den Inhalt sowie die richtige und vollständige Übermittlung trägt, wer sich darauf beruft.

Der Auftraggeber / Kunde hat "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" vor einer Auftragserteilung den Gegenstand, vor allem bei besonderen Transportgüterarten (insbesondere wie bei den im folge benannten Beispielen) mitzuteilen:

- Gefährliche Güter

- Lebende Tiere und Pflanzen

- Leicht verderbliche Güter

- Besonders wertvolle und diebstahlsgefährdete Güter

- Besonders empfindliche oder bruchgefährdete Güter (Glas, ...)

Auftraggeber / Kunde hat im Auftrag, Versender und Empfänger Adressen und sofern erforderlich Rufnummern; Transport Umfang, Anzahl, Gewicht und Maße; Art und Inhalt der zu transportierten Güter und dessen Eigenschaften (vor allem bei besonderen Transportgüterarten, siehe oben), Warenwert für eine eventuell erforderliche Sonderversicherung des Gutes und alle sonstigen erkennbar für die ordnungsgemäße Ausführung des Auftrags erheblichen Umstände anzugeben.

Die zu Transportierenden Gegenstände, Pakete, Güter sind vom Auftraggeber / Kunden sofern erforderlich, deutlich und haltbar mit den für ihre auftragsgemäße Behandlung erforderlichen Kennzeichen zu versehen (z. B. Adressen, Zeichen, Nummern und Symbole für Handhabung und deren Eigenschaften). Bei Gefahrengut ist auf die eindeutige Kennzeichnungspflicht, entsprechend den aktuellen Gesetzlichenvorgaben, zu achten. Alte Kennzeichen müssen entfernt oder unkenntlich gemacht sein.

Darüber hinaus ist der Auftraggeber / Kunde verpflichtet, Packstücke so herzurichten, daß ein Zugriff auf den Inhalt ohne Hinterlassen äußerlich sichtbarer Spuren nicht möglich ist (Klebeband, Umreifungen oder ähnliches sind nur ausreichend, wenn sie individuell gestaltet oder sonst schwer nachahmbar sind; eine Umwickelung mit Folie nur, wenn diese verschweißt ist).

Bei gefährlichen Gütern hat der Auftraggeber / Kunde bei Auftragserteilung, "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" schriftlich die genaue Art der Gefahr und - soweit erforderlich - die zu ergreifenden Vorsichtsmaßnahmen mitzuteilen. Handelt es sich um Gefahrgut im Sinne des Gesetzes über die Beförderung gefährlicher Güter oder um sonstige Güter, für deren Beförderung oder Lagerung besondere gefahrgut-, umgangs- oder abfallrechtliche Vorschriften bestehen, so hat der Auftraggeber alle für die ordnungsgemäße Durchführung des Auftrags erforderlichen Angaben, insbesondere die Klassifizierung nach dem einschlägigen Gefahrgutrecht, mitzuteilen.

Der Auftraggeber / Kunde hat "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" bei besonders wertvollen oder diebstahlsgefährdeten Gütern (z.B. Geld, Edelmetalle, Schmuck, Uhren, Edelsteine, Kunstgegenstände, Antiquitäten, Scheck-, Kreditkarten, gültige Telefonkarten oder andere Zahlungsmittel, Wertpapiere, Dokumente, Spirituosen, Tabakwaren, Unterhaltungselektronik, Telekommunikationsgeräte, EDV-Geräte, ... und - Zubehör) sowie bei Gütern mit einem tatsächlichen Wert von 50 Euro/kg und mehr so rechtzeitig vor Übernahme durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" schriftlich zu informieren, so das "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" die Möglichkeit eingeräumt wird, über die Annahme des Gutes nach eigenem ermessen zu entscheiden und gegebenenfalls Maßnahmen für eine möglichst sichere und schadenfreie Abwicklung des Auftrags zu treffen.

Entspricht ein "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" erteilter Auftrag nicht den genannten Bedingungen, so steht es "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" frei, die Annahme des Auftrages oder der betroffenen Güter zu verweigern, bereits übernommene und hiervon betroffene Güter zurückzugeben, zu transportieren bzw. zur Abholung bereitzuhalten und eine zusätzliche, angemessene Vergütung zu verlangen, wenn eine sichere und schadenfreie Ausführung des Auftrags mit erhöhten Kosten verbunden wäre.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ist nicht verpflichtet, die gemachten Angaben des Auftraggebers / Kunden nachzuprüfen oder zu ergänzen; die Echtheit der Unterschriften auf irgendwelchen die Güter betreffenden Mitteilungen oder sonstigen Schriftstücken, oder die Befugnis der Unterzeichner zu prüfen, ... es sei denn, daß an der Echtheit oder der Befugnis begründete Zweifel bestehen.

§ 11 Verpackung, Zurverfügungstellung von Ladehilfs- und Packmitteln

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" erteilte Aufträge, umfassen nicht die Verpackung der zu transportierenden Güter, die Verwiegung, Untersuchung, Maßnahmen zur Erhaltung oder Besserung der Güter oder dessen Verpackungen, die Zurverfügungstellung von Paletten oder sonstigen Ladehilfs- und Packmitteln.

§ 12 Helfer, Stapler, ... für die Fahrzeug Be- & Entladung

Unsere Fahrzeuge sind wenn nicht anders vereinbart nur mit einem Fahrer besetzt. Sollten zum Be- & Entladen Helfer, Stapler oder ähnliches benötigt werden, wäre dies ausschließlich gegen vorheriger Absprache, vor Auftragserteilung, möglich. Andernfalls wäre dies Sache des Auftraggebers und in dessen Verantwortung.

§ 13 Kontrolle und Überprüfung der zu transportierenden Güter durch den Transporteur / Fahrer

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", seine Mitarbeiter, Auftragnehmer, ... sind nicht verpflichtet die zu transportierenden Güter, ... auf Vollzähligkeit und Identität sowie äußerlich erkennbare Schäden und Unversehrtheit von Plomben und Verschlüssen zu überprüfen und Unregelmäßigkeiten zu dokumentieren.

§ 14 Auftragsausführung, Fahrtermine, Auftragsstornierung, Vertragsrücktritt

Sofern der Zahlungseingang nicht pünktlich wie vereinbart feststellbar sein sollte, kann die Erbringung, Transport, Lieferung, ..., seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nicht mehr gewährleistet werden.

Der Auftrag wird nach pünktlichem Zahlungseingang, innerhalb des zuvor benannten und vereinbarten Zeitraumes bzw. zum vereinbarten Termin, ausgeführt werden. Bei Zahlungsverzug würde sich auch der Liefertermin automatisch entsprechend dem Zahlungsverzug, nach hinten verschieben.

Alle mündlich oder schriftlich benannten, oder angefragten Termine für die Auftragsausführung, Transport, Lieferung, ... sind bis zur verbindlichen Auftragserteilung durch den Auftraggeber / Kunden und der verbindlichen Auftragsannahme durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", sowie der pünktlichen Zahlung wie zuvor vereinbart, grundsätzlich als unverbindlich anzusehen!

Transport und Liefertermine sind nur gültig, wenn sie durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", ausdrücklich bestätigt wurden.

Sofern sich "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" durch vertragliche Vereinbarung zur Transport bzw. Lieferung verpflichten sollte, so würde dies für den Auftraggeber / Kunden mit dem nötigen Sorgfalt ausgeführt werden. "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" haften jedoch in einem solchen Fall nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Die Gefahr geht auf den Auftraggeber über.

Leistungshindernisse, die nicht dem Risikobereich von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" zuzurechnen sind, befreien ihn für die Zeit ihrer Dauer von den Verpflichtungen, deren Erfüllung unmöglich geworden ist.

Sofern "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" durch einen Umstand den sie nicht zu vertreten haben, wie z. B. Krankheit und durch jegliche Fälle der Höheren Gewalt, z. B. Liefer- & Transportschwierigkeiten oder Ausfälle, Autopannen, Unfall, Überschwemmung, vereiste Straßen, ..., oder sonstige Umstände die die Ausführung Ihrer bereits angenommenen, bestätigten und vertraglich zugesicherten Aufträge, die sich eventuell auch bereits in der Ausführung befinden könnten, unausführbar machen, oder erschweren, sind diese berechtigt unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzansprüche, von dem Auftrag zurückzutreten, oder diese sofern möglich nur bedingt auszuführen, den Transportumfang herabzusetzen, oder den Auftrag zu einem späteren Zeitpunkt auszuführen. Die vertraglich vereinbarte Transportfrist / Lieferfrist, verlängert sich in einem solchen Fall automatisch um die Dauer der Zeitlichenverzögerung, in form einer Nachfrist.

Entscheidet sich der Auftraggeber / Kunde, unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzansprüche, für einen Vertragsrücktritt und Kündigung des Vertragsverhältnisses (dies wäre in schriftlicher Form mit original Unterschrift erforderlich), aufgrund eines Umstandes den "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nicht zu vertreten hat, so würden dem Auftraggeber / Kunden die bis dahin erbrachten Leistungen, Dienstleistungen, Arbeiten, Transporte, ... und sämtliche eventuell zur Auftragsausführung entstandenen Nebenkosten berechnet werden.

Die Ablieferung erfolgt mit befreiender Wirkung an jede in den Örtlichkeiten, Unternehmen, Geschäft, Haushalt, ... des vom Auftraggeber / Kunden angegebenen Empfängeranschrifts, anwesende Person, es sei denn, es bestehen begründete Zweifel an deren Empfangsberechtigung.

Wird der zu transportierende Lieferumfang an die vom Auftraggeber / Kunden vertraglich vereinbarte und angegebene Lieferanschrift bzw. Empfängeranschrift geliefert und der Empfänger vor Ort nicht angetroffen; oder lehnt der Empfänger die Annahme einer ihm zugerollten Sendung ab; oder ist die Ablieferung aus Gründen, die "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nicht zu vertreten hat, nicht möglich, so steht "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" für die Rückbeförderung die zusätzlich anfallenden Rücktransportkosten und eventuelle Nebenkosten in gleicher Höhe wie für die Hinbeförderung zu und wird dem Auftraggeber / Kunden in zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Lehnt der Auftraggeber / Kunde die Annahme der Lieferung ebenfalls ab (in schriftlicher Form mit Unterschrift), wird die Lieferung von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" je nach eigenem ermessen vernichtet bzw. entsorgt werden oder geht automatisch in den Eigentum von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" über. Die Zahlungsansprüche von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", gegen den Auftraggeber / Kunden wegen erbrachter Leistung, bleiben hiervon unberührt.

Auftragsstornierungen bzw. Annullierungen eines bereits schriftlich bestätigten Auftrages durch den Auftraggeber / Kunden, wäre nach Vertragsabschluss, kostenlos bis zu 48 Stunden vor dem Termin der Auftragsausführung möglich. Sollte die Auftragsstornierungen später als die benannten 48 Stunden erfolgen, würde hierfür 50 % des vereinbarten brutto Gesamtbetrages in Rechnung gestellt werden. Sollte die Auftragsstornierungen später als 24 Stunden erfolgen, würde hierfür 100 % des vereinbarten brutto Gesamtbetrages in Rechnung gestellt werden.

§ 15 Quittierung

Auf Verlangen des Auftraggebers / Kunden erteilt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" eine Empfangsbescheinigung. In der Empfangsbescheinigung bestätigt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nur die Anzahl und Art der erhaltenen Packstücke, nicht jedoch deren Inhalt, Wert oder Gewicht.

Als Ablieferungsnachweis hat "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" vom Empfänger eine Empfangsbescheinigung über die im Auftrag oder in sonstigen Begleitpapieren genannten Packstücke zu verlangen. Weigert sich der Empfänger, die Empfangsbescheinigung zu erteilen, so hat "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" Weisung einzuholen. Ist das Gut beim Empfänger bereits ausgeladen, so ist "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" berechtigt, es wieder an sich zu nehmen.

§ 16 Änderungen oder Ergänzungen an bereits erteilten Aufträgen

Der Auftraggeber / Kunde haftet in vollem Masse für die Vollständigkeit und Richtigkeit, der von Ihm oder in seinem Auftrag durch seine Partner, Mitarbeiter, Angestellte, oder durch Dritte, ... an "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" gelieferten oder übertragenen Daten, Informationen, Maßangaben, Angaben zu dem zu transportierenden Umfang, ... auch wenn Übertragungsfehler vorliegen, diese aber nicht von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" verursacht oder zu verantworten sind.

Sollten Zulieferungen durch den Auftraggeber / Kunden, seine Partner, Mitarbeiter, Angestellte, oder durch einen von ihm eingeschalteten oder Beauftragen Dritten, an "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" erfolgen (völlig unabhängig von der Art der Zulieferungen), unterliegt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" keiner Prüfungspflicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit, oder einer sonstigen Art von Überprüfung.

Die Sicherung durch ordnungsgemäße Verpackung und Prüfung der zu transportierenden Ladung, ... obliegt alleine dem Auftraggeber / Kunden.

Sämtliche eventuell nachträglich gewünschten Änderungen oder Ergänzungen durch den Auftraggeber / Kunden, an den bereits erteilten und vertraglich vereinbarten Aufträgen, würden sofern für "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ein zusätzlicher Aufwand entstehen sollte, durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" vor der Durchführung in Rechnung gestellt werden und wären vorab zur Zahlung fällig! Mit der Ausführung der an den Aufträgen gewünschten Änderungen oder Ergänzungen, würde erst nach Zahlungseingang begonnen werden.

Die nachträglich gewünschten Änderungen oder Ergänzungen an den bereits erteilten Aufträgen, könnten sich auf die vertraglich vereinbarten Transport- &  Liefertermine auswirken, so das sich die Transport- & Liefertermine je nach Höhe des neu hinzugekommenen Aufwandes, entsprechend hinauszögern und ändern könnten! Hiermit wird auf die dadurch möglicherweise entstehende zeitliche Verzögerung ausdrücklich hingewiesen. Eine Haftung wird seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" daher abgelehnt!

§ 17 Periodische Arbeiten

Verträge über regelmäßig wiederkehrende Arbeiten können mit einer Frist von mindestens drei Monaten zum Schluss eines Kalendermonats schriftlich gegenüber "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" gekündigt werden.

§ 18 Gewerbliche Schutzrechte & Urheberrechte

Der Auftraggeber haftet alleine, wenn durch die Ausführung seines Auftrages Rechte Dritter verletzt werden. Der Auftraggeber stellt "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" von sämtlichen Ansprüchen Dritter wegen einer diesbezüglichen Rechtsverletzung frei.

§ 19 Transportabsicherung, Gewährleistungen, Haftung bei der Be- & Entladung, Aufbau, Abbau, Montagearbeiten, Transport

Auf eine Bruch-, Schadens- und ordnungsgemäße Auspolsterung und Verpackung der zu transportierenden Gegenstände und Lieferungen ist seitens des Auftraggebers / Kunden, selbst zu achten! Hierfür wird seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" jegliche Art von Gewährleistungen und Haftung ausdrücklich abgelehnt!

Sollen die eingereichten, zu transportierenden und zu liefernden Gegenstände, ... versichert werden, so hat dies der Auftraggeber selbst, vor einer verbindlichen Auftragserteilung zu besorgen. Eine Haftung durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" für Beschädigung, Verlust, ... egal aus welchem Grund, ist ausgeschlossen.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" sichert Transportgut / Ladung / Gegenstände, ... für den Transport mit Spanngurten und dergleichen ab. Seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" kann jedoch keinerlei Haftung für die, für die Sicherung verwendeten Materialien (wie z. B. Spanngurte von Fremdherstellern, ...) und Beschaffenheit der Transportfahrzeuge (wechselnde Transportfahrzeuge und je nach zu transportierender Umfang, auch teils Fahrzeuge, LKW´s, ... von Dritten) übernommen werden.

Hilfe beim Transporter bzw. Fahrzeug oder Anhänger Be- & Entladung, Aufbau, Abbau, Montagearbeiten jeglicher Art, ... werden ausschließlich auf vollste Verantwortung und Haftung des Auftraggebers / Kunden angeboten und ausgeführt. Seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" wird hierfür ausdrücklich jegliche Art von Haftung abgelehnt!

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" wird durch die Auftragserteilung durch den Auftraggeber / Kunden berechtigt, zur vertraglich vereinbarten Auftragsausführung und Leistungserbringung, die Leistungen, Dienstleistungen, Services, Gegenstände, Arbeiten, ... weiterer selbstständiger und von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" komplett unabhängig arbeitender Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Leistungsanbieter, ... mit eigenen AGB, hinzuzubuchen und diese und dessen Dienste und Produkte zu diesem Zweck in Anspruch zu nehmen. Hiermit erklärt sich der Auftraggeber / Kunde ausdrücklich einverstanden.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" kann keine Haftung, Gewährleistung, Beanstandungen, oder sonstiges für Fremdleistungen oder Leistungen Dritter, für die Auftragsausführung erforderlicher und hinzugebuchter Dienstleistungsanbieter, Leistungsanbieter, weiterer Unternehmer, ... dessen Transportfahrzeuge und Arbeitsmaterialien, Gegenstände, Arbeiten, ... übernehmen.

Hierfür müssten diese daher, im Schadensfall, ... vom Auftaggeber / Kunden direkt kontaktiert werden. In solchen Fällen wären die AGB der jeweiligen Anbieter zu beachten und zu befolgen. Dessen genaue Anschrift wäre in einem solchen Fall bei "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" umgehend schriftlich zu erfragen.

"ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" tritt zu diesem Zweck hiermit ausdrücklich die gesamten Ansprüche aus einem Schadenfall gegen einen Dritten, für den er nicht haftet, sowie sämtliche Ersatzansprüche, erfüllungshalber, bereits bei der Auftragsannahme an den Auftraggeber / Kunden ab.

Für Transportschäden, Mängel, ..., übernehmen "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" keinerlei Haftung! Von diesem Ausschluss sind insbesondere, Garantie, entgangener Gewinn und sonstige Vermögensschäden des Auftraggebers umfasst. Dies gilt auch für alle Schäden, die durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", deren Vertretern und Erfüllungsgehilfen verursacht wurden.

Verantwortung, auch bei unsachgemäßer Handhabung, Haftung, Schuld, Schuldzuweisung, gesundheitliche- oder sachliche Schäden an Nutzern, Kunden, Auftraggebern und weiterer Dritter,  ..., wird von seitens "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", hiermit ausdrücklich abgelehnt!

Bei Verlust, oder Beschädigung jeglicher Art, Feuer, Brand, Wasserschaden, Vandalismus, mutwillige Beschädigung, Diebstahl, ..., haftet der Auftraggeber / Kunde selbst.

Die Vertragserzeugnisse, Transporte und Lieferungen sind nicht durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" betriebshaftpflichtversichert. Prüfen Sie deshalb bitte vor einer verbindlichen Auftragserteilung bzw. vor einem Vertragsabschluss, ob Sie eine gesonderte Versicherung benötigen!

Der Auftraggeber / Kunde ist für die betriebshaftpflichttechnische Absicherung sämtlicher zu Transportierenden Güter, Gegenstände, ... selbst im vollen Umfang verantwortlich. Betriebliches u. persönliches Risiko, trägt der Auftraggeber / Kunde.

Bei schuldhafter Vertragsverletzung des Auftraggebers / Kunden, sind "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" und dessen Mitarbeiter, nicht zur Erbringung der vereinbarten Leistungen und auch nicht zur Vertragserfüllung verpflichtet.

Alle "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" übergebenen und zu Transportierenden Gegenstände, sämtlicher zu liefernder Umfang, ... werden von diesem sorgsam behandelt. Eine Haftung bei Beschädigung oder Abhandenkommen übernehmen "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" nicht. Weitergehende Ansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen.

Die Gefahr der Beschädigung der Lieferungen während des Transports zum Auftraggeber / Kunden bzw. Empfänger geht auf den Auftraggeber / Kunden über.

§ 20 Beweislast

Der Auftraggeber / Kunde hat im Schadenfall zu beweisen, daß "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ein Gut bestimmter Menge und Beschaffenheit ohne äußerlich erkennbare Schäden übergeben worden ist. "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" hat zu beweisen, daß er das Gut, wie er es erhalten hat, abgeliefert hat.

Der Beweis dafür, daß ein Güterschaden während des Transports mit einem Beförderungsmittel eingetreten ist, obliegt demjenigen, der dies behauptet.

§ 21 Abstellfläche für Transport- & Lieferfahrzeuge

Der Auftraggeber / Kunde garantiert eine kostenfreie Abstellfläche für Transport- & Lieferfahrzeug (e) während der Be- & Entladung. Falls erforderlich, stellt der Auftraggeber / Kunde für die Transportfahrzeuge kostenlose Einfahrt- und Parkscheine zur Verfügung. Diese werden rechtzeitig an "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen"  geschickt bzw. ausgehändigt.

Die Be- & Entladezonen für die Transportfahrzeuge, müssten bitte sofern möglich sehr dicht an den Abstellflächen der Transportfahrzeuge gelegen und sollten sofern möglich ohne Treppenstufen, sofern vorhanden mit Aufzug, sein!

Vorgegebene Be- & Entladezeiten vom Auftraggeber / Kunden, sowie vom Empfänger (z. B. bei Einkaufspassagen, Warenhäuser, ...), wären in jedem Fall vor einer verbindlichen Auftragserteilung mit festen Anlieferzeiten, zu beachten.

§ 22 Auftraggeberwechsel

Auftraggeber / Kunden Wechsel, auch in Folge von Neuverpachtung, Vermietungen oder Verkauf o. ä. lösen den Vertrag nicht auf. Der Auftraggeber / Kunde überträgt den Vertragsinhalt an seinen Nachfolger zur Erfüllung.

§ 23 Auslandsaufträge, Genehmigungen

Befindet sich der vertraglich vereinbarte Erfüllungsort, die Transportanschrift, ...  eines Auftrages / Kunden im Ausland, verpflichtet sich der Auftraggeber / Kunde soweit erforderlich, Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen für "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" und dessen benannte Mitarbeiter / Auftragnehmer, sowie Einfuhr-, Importgenehmigungen und sämtliche weitere eventuell erforderlichen Papiere und Unterlagen zu besorgen und diese "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen", rechtzeitig vorzulegen.

§ 24 Verschwiegenheitspflicht

Sowohl der Auftraggeber / Kunde als auch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" verpflichten sich, Auskünfte über die Preise und Einzelheiten des Auftrages- & Vertrages nicht an Dritte weiterzugeben.

§ 25 Urheberschutzhinweis für Mitbewerber und andere Webportale

Die AGB von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" unterliegen dem Copyright. Alles Material innerhalb der von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" zur Verfügung gestellten Internetpräsenz, sowie die schriftlichen Angebote, per E-Mail, Fax oder Post, einschließlich aller Designs, Entwürfe, Gestaltungsideen und Konzepte, Texte, Textteile, Videos, Ton- oder Bildmaterial, Fotos und Grafiken, HTML-/Java-/Flash-Quellcodes, sind urheberrechtlich geschützt, und zwar sowohl als individuelle Leistung als auch als Sammlung.

Es wird ausdrücklich untersagt diese zu vervielfältigt, nachzubilden, zu übertragen, zu vertreiben, zu veröffentlichen, kommerziell zu verwerten, auf andere Weise in elektronischer oder anderer Form in ein anderes Datenformat übertragen oder in sonstiger Weise zu nutzen.

Das Herunterladen und der Gebrauch von urheberrechtlich geschütztem Material, das durch "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" zur Verfügung gestellt wird, ist in jeglicher Form untersagt und wird ohne Vorwarnung an die entsprechenden Fachrechtsanwälte zur Einleitung von besonders kostenintensiven gerichtlichen Schritten weitergeleitet werden.

§ 26 Geltendes Recht, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

Als Grundlage der gesamten Geschäftsbeziehung gilt ausschließlich deutsches Recht. UN-Recht ist ausdrücklich ausgeschlossen. In BRD und Ausland, auch bei Übersetzungen in andere Sprache, ist der deutsche Text als Ergänzung sowie das BGB maßgeblich. Änderungen / Ergänzungen usw. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bedürfen der Schriftform.

Gerichtsstand für alle Ansprüche aus der Geschäftsverbindung und sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten einschließlich Scheck-, Wechsel- und Urkundenprozessen, ist der Sitz von "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen". "ATP . Arrow Point Transportations - Lucas Javier Ayala . Einzelunternehmen" ist darüber hinaus berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder Ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der AGB und der anderen Bestimmungen im übrigen nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Regelungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht vorhergesehene Lücke aufweist.